Termine

Virtueller Lektüretreff zur TZI-Zeitschrift 1/22

Natürlich kann ich die TZI-Zeitschrift allein lesen.
Manches, was ich lese, wird mir wichtig – anderes ärgert mich vielleicht.
Manches erweitert meinen Blick und verändert vielleicht mein Handeln.

Aber schöner wäre doch: wir tauschen uns aus!
Was regt mich an – zum Widerspruch oder zum Weiterdenken – was regt dich an?
Was stört oder ärgert mich – was stört oder ärgert dich?

Die Online-Kommunikation macht es leicht:
Wir1) laden ein, zu einer ersten virtuellen Austauschrunde zur aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift: „Wenn Sie dabei sind, arbeiten wir besser“
TZI in Organisationen.

Der Lektüretreff findet statt am 4. Juli 2022 von 17:30 – 19:30.

Wir freuen uns auf dich und sind gespannt auf den Austausch!


Band 36 - April 2022

Strukturell planen wir eine Mischung aus Plenum und Kleingruppenarbeit mit maximal 20 Teilnehmenden.

Nach dem "offiziellen Teil" halten wir den virtuellen Raum geöffnet, so dass sich dort auch weiter ausgetauscht oder einfach nur geplaudert werden kann: in der ganzen Runde oder kleinen virtuellen Separees.

Anmeldungen bitte direkt an Ulrich Hahn unter u.hahn@posteo.de, wir senden den Zugangslink ca. eine Woche vorher zu.

Wir bieten den Lektüretreff kostenlos an und bitten um eine Spende an den Verein,
weil wir in Zukunft auch Räume in Präsenz an verschiedenen Orten in unserer Region ermöglichen wollen. Dazu braucht es Menschen und Geld.

Spendenkonto des Vereins bei der GLS Bank
IBAN: DE78 4306 0967 0047 3895 40
BIC: GENODEM1GLS
Zweck: Spende Veranstaltungen RCI HH/SH

1) Ulrich Hahn (Graduierter des Vereins) übernimmt die Leitung und
    Katharina Lieberknecht (aus dem Vorstand) unterstützt bei der Technik.

Zurück